Der Blog rund um CAD und Szenografie


3D Rendering und Animation

Wie fast alle Branchen, ist auch die Kulturbranche gerade lahmgelegt. Alle angefragten Projekte liegen auf unbestimmte Zeit auf Eis. Das bedeutet: "Es gibt erst mal nix zu zeichnen" - dachte ich..

 

Doch in den mittlerweile fast 10 Wochen ohne konkretes Projekt habe ich mein Leistungsspektrum erweitert und verfeinert. Neben den klassischen 2D-Entwürfen und 3D-Zeichnungen sind nun auch fotorealistische Renderings und sogar die Darstellung szenischer Verwandlung mittels kurzer Animation möglich. 

 

Diese Leistungen können ab sofort in Anspruch genommen werden - ich freu mich drauf :) 

0 Kommentare

NINE

Die bereits seit mehreren Jahren bestehende Zusammenarbeit mit dem Atelier Weyers fand in diesem Projekt seine Fortsetzung. 

 

Christoph Weyers entwickelte ein Konzept für das Bühnenbild, woraus später ein plastisches Bühnenbildmodell in 1:25 entstand. Auf Grundlage dieses Modells, war es meine Aufgabe, eine digitale Version des Modells zu erstellen, um daraus die technischen Zeichnungen für den Bau der Dekoration zu erstellen. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Von BühnenbildnerInnen und SzenografInnen bis zu VeranstaltungsplanerInnen- Für wen TheaterCAD interessant ist.

In diesem Artikel geht es darum, in welchen Branchen TheaterCAD tätig ist und wer auf die angebotene Dienstleistung unbedingt zurückgreifen sollte. 

 

Prinzipiell ist TheaterCAD für alle Personen interessant, die für ihre kreative Idee eine CAD-Zeichnung benötigen. Die häufigsten Aufträge erhalte ich von BühnenbildnerInnen und SzenografInnen. Für die Abgabe eines Bühnenbildentwurfes benötigen diese oft Entwurfszeichnungen für Bauproben oder Werkstattabgaben. Ebenso werden regelmäßig 3D-Modelle als Visualisierung der kreativen Idee angefragt, die bereits teilweise ein echtes Modell ersetzen können. 

 

Darüber hinaus eignet sich TheaterCAD auch für branchenähnliche Bereiche. Grundsätzlich gilt: Dort wo CAD-Zeichnungen und 3D-Modelle benötigt werden, ist TheaterCAD der richtigen Ansprechpartner. 

 

Hier einige Beispiele für Branchen, in denen TheaterCAD tätig ist: 

 

  • Bühnenbild für Theater und Oper (auch Outdoorproduktionen)
  • Setdesign für Film und Fernsehen
  • Ausstellungsdesign 
  • Messe

Sollte ein von Ihnen gesuchter Bereich nicht aufgezählt sein, treten Sie trotzdem gern mit mir in Kontakt

 

mehr lesen 0 Kommentare