NINE - Bühnenbild in Brünn

Die bereits seit mehreren Jahren bestehende Zusammenarbeit mit dem Atelier Weyers fand in diesem Projekt seine Fortsetzung. 

 

Christoph Weyers entwickelte ein Konzept für das Bühnenbild, woraus später ein plastisches Bühnenbildmodell in 1:25 entstand. Auf Grundlage dieses Modells, war es meine Aufgabe, eine digitale Version des Modells zu erstellen, um daraus die technischen Zeichnungen für den Bau der Dekoration zu erstellen. 

 




Vielen Dank an das Christoph Weyers für die Bereitstellung des Bildmaterials. 

 

Weiterführende Links: 

https://www.christoph-weyers.de/play/nine

https://www.mdb.cz/de/inszenierung/474-nine

Kommentar schreiben

Kommentare: 0